Über heine.podchul.ingenieure

    Wir sind eine junge, in den Ingenieurkammern Niedersachen und Nordrhein-Westfalen eingetragene Ingenieurgesellschaft. Wir bündeln fachlich sehr unterschiedliche Ingenieurdisziplinen in einem Unternehmen. Dabei bringen wir jahrzehntelange Erfahrungen in unseren jeweiligen Fachdisziplinen sowie aus unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsbereichen mit.
     

    Unsere Expertise erstreckt sich auf die Bereiche Bauingenieurwesen, Hochbau und Gebäudemanagement sowie Elektrotechnik/Automatisierungstechnik, speziell Systemintegration/ICT haben. Konträre, nicht auf einander abgestimmte Aussagen zu den beiden Fachgebieten sind für Sie damit Vergangenheit.
     

    Mitte 2016 gründeten wir die HEINE. PODCHUL. INGENIEURE PartG mit dem Ziel, durch den Einsatz digitaler Methoden den Lebenszyklus von Objekten und Liegenschaften wirtschaftlicher, effizienter und transparenter zu gestalten.

      Dipl.-Ing. (FH) Elke Heine

        Nach dem Studium des Bauingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Baubetrieb habe ich über zwanzig Jahre Erfahrungen sowohl im Hochbau als auch im Tiefbau gesammelt.

        Seit 1995 war ich zunächst in kleineren und größeren Ingenieurbüros im Hochbau in den Leistungsphasen 1-9 im Wohnungs-, Gewerbe- und Industriebau tätig. Zwischenzeitlich habe ich in Hoch- und Tiefbauunternehmen in den Bereichen Bauleitung, Kalkulation, und Dokumentation gearbeitet.

        Anschließend war ich verantwortlich für den Aufbau und die Leitung des Gebäudemanagements einer Kommune sowie für die Projektbetreuung und Wahrnehmung der Bauherrenvertretung bei kommunalen Hochbaumaßnahmen.

        Zusatzqualifikationen als kommunale Gebäudewirtin und Energiemanagerin kommunal (KEAN) sowie im Bereich BIM sind vorhanden.

          Dipl.-Ing. Peter Podchul

          Als Elektroingenieur mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik bin ich seit fast 30 Jahren in den Bereichen Systemintegration, Gebäudesystemtechnik und ICT tätig.

          Begonnen habe ich im Jahr 1985 als Entwicklungsingenieur. In den folgenden Jahren arbeitete ich in so unterschiedlichen Branchen wie der Computerindustrie, der Bau-Zulieferindustrie, im Medien- und Verlagswesen sowie in der Telekommunikationsindustrie. Als Programm- und Projektleiter oder als Service Delivery Manager war dabei stets die Kombination von elektrotechnischem und IT-Fachwissen sowie branchenspezifisches Know-how erforderlich.

          Zusatzqualifikationen in den Bereichen internationales Projekt- und Servicemanagement (PMI und ITIL) sind vorhanden. Regelmäßige Weiterbildungen zur Erweiterung der (fachlichen) Methodenkompetenz (z.B. NWA, FMEA, integrale Planung), zum Aufbau digitaler Kommunikationsinfrastrukturen, zu Prozessdesign (BPMN) und Prozessoptimierung, zum Changemanagement (CMMI) aber auch zu Themen wie Vertragsgestaltung sind Bestandteil meiner langjährigen Berufserfahrung.

            Haben wir ihr Interesse geweckt? Welche Leistungen aus unserem Portfolio benötigen Sie? Haben Sie vielleicht sogar akuten (Handlungs)-Bedarf bei Digitalisierungsthemen? Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen!

              +49 (0)4946 916 824

                © Heine.Podchul.Ingenieure Partnergesellschaft | beratende Ingenieure